• Umbau Gewerbeimmobilie in MFH

    Uhingen

Nutzungsänderung und Umbau Gewerbeimmobilie in MFH (4 WE), IVW Uhingen

In der umliegenden Umgebung von Göppingen wird ein bislang gewerblich genutztes 2-stöckiges Industriegebäude in ein 4-Familien-Wohnhaus umgebaut.
Die zentrale Aufgabenstellung bestand aus einem Umbau sowie einer Erneuerung des äußeren Erscheinungsbildes.

Um ausreichenden Wohnraum zu schaffen wurde die Erschließung neu geordnet und auf ein innenliegendes Treppenhaus verzichtet. Durch den Ausbau der nach außen verlegte Treppe und das entfernen von geschossübergreifenden Einbauten mussten Deckenöffnungen geschlossen werden. Das bereits vorhandene Dach wurde gegen ein neues Dach mit einer steileren Dachneigung ersetzt, dadurch konnte mehr Wohnraum geschaffen werden.
Um die Wohnqualität weiter zu erhöhen konnten "hängende" Balkone realisiert werden.

Die Gebäudehülle wurde mit einem Wärmedämmverbundsystem und einer neuen Heizung, in Verbindung mit einer Solaranlage auf dem Dach, auf den neusten Stand gebracht.

 

 

Sonstige Daten:

Bauherr: Krauter Elektromaschinen / IVW Immobilienverwaltung Württemberg GmbH
Leistungsphasen: 1 - 7
Brutto-Rauminhalt: 1.600 m³
Gebäudegrundfläche: 215 m²
Brutto-Grundfläche UG / EG / DG: ~ 600 m²
Baubeginn: 10 / 2017
Fertigstellung: ~ 03 / 2018
Planungsbeteiligte: bosch + partner Architekten
copyright Fotos: bosch + partner Architekten; Marin Georgiev bg project