• Feuerwache

    Albershausen

Neubau Feuerwache, Albershausen

Ursprünglich geplant war eine Sanierung der alten Feuerwache im Ortskern sowie einen Anbau an diese. Da dies aber aufgrund der Platzverhältnisse scheiterte, entschied sich die Gemeinde dafür, am Standort des Bauhofs eine neue Feuerwache zu errichten. Durch die räumliche Nähe zum Bahnhof verspricht man sich in Albershausen für die Zukunft Synergieeffekte und konnte zudem das Gebäude auf eigenem Grund und Boden errichten. Mit dem Neubau konnte die Gemeinde den langgehegten Wunsch der Feuerwehr auf eine zeitgemäße und funktionelle Feuerwache erfüllen. Den Feuerwehrleuten stehen nun vier Fahrzeugboxen, genügend Lagerkapazität, ein Schulungsraum und eine Teeküche zur Verfügung.

Sonstige Daten:

Bauherr: Gemeindeverwaltung Albershausen
Leistungsphasen: 1 - 9
Brutto-Rauminhalt: 3.300 m³
Gebäudegrundfläche: 350 m²
Brutto-Grundfläche UG / EG: 900 m²
Baubeginn: 11 / 2008
Fertigstellung: 01 / 2010
Planungsbeteiligte: bosch + partner Architekten
copyright Fotos: bosch + partner Architekten